Dorn-Therapie in Ziegelbrücke

Dank Dorn-Therapie nahezu schmerzfrei leben

Rückenbeschwerden sind eine Volkskrankheit. Neben Stress und ergonomischen Sünden am Arbeitsplatz werden Rückenschmerzen auch von anderen Zivilisationskrankheiten wie Arthritis, Fibromyalgie (FMS) und Morbus Bechterew begünstigt. Dorn ist eine sanfte Behandlungsmethode, mit der ich den Rücken von unten nach oben begradige und so Gelenk- und Wirbelblockaden nachhaltig löse. Eine komplette Dorn-Therapie schliesst alle Gelenke des Körpers mit ein.

Wann kann eine Dorn-Therapie helfen?

  • Arthrose
  • Energiemangel
  • Funktionelle Störung der Beckenorgane
  • Funktionelle Störung der inneren Organe
  • Geräusche im Ohr
  • Hexenschuss
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Schiefhals
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Schwindel
  • Tennisellenbogen

So wirkt eine Dorn-Behandlung

Schon leicht verdrehte Wirbel können zu chronischen Schmerzen führen. Mit einer Dorn-Therapie bringe ich blockierte Wirbel und Wirbel, die sich nicht mehr in ihrer ursprünglichen Position befinden, mit einem sanften Daumendruck in die richtige Position zurück. Gleichzeitig gleiche ich so Differenzen der Beinlängen aus und beeinflusse verschiedene Strukturen des Bewegungsapparates. Dazu gehören neben den Gelenken und den Wirbelkörpern auch Bänder, Faszien, Gelenkknorpel und Kapseln.

So läuft eine Dorn-Behandlung ab

Bei Behandlungsbeginn bitte ich Sie, ein paar Gesundheitsfragen zu beantworten. Danach ermittle ich mit einem Beinlängentest, welche Korrekturen ich an Ihrem Bewegungsapparat vornehmen muss. Sie unterstützen meine Arbeit mit bestimmten Bewegungen. Die abschliessende Breuss-Massage löst energetische, körperliche und seelische Blockaden. Gleichzeitig leitet sie die Regeneration unversorgter Bandscheiben ein. Zu einer Dorn-Therapie gehören auch verschiedene Übungen, die Sie zu Hause absolvieren sollten.

So viel kostet eine Dorn-Therapie

Eine Dorn-Breuss-Therapie dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten und kostet CHF 150.– pro Stunde. Die Behandlung sollte drei bis viermal wiederholt werden, damit sich die Bänder, Muskeln und Sehnen optimal an die Korrektur des Bewegungsapparates anpassen können. Absagen und Terminverschiebungen sind bis 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei. Sagen Sie später ab, stelle ich die Behandlungszeit zu 100 % in Rechnung.

So viel zahlt Ihre Krankenkasse an eine Dorn-Therapie

Die meisten Krankenkassen übernehmen den grössten Teil der Behandlungskosten – sofern Sie über eine alternative Zusatzversicherung verfügen. Bitte klären Sie die Details vor Behandlungsbeginn direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Meine Zulassungsnummer lautet ZSR-Nr. X997463.

Termin vereinbaren

„Die Dorntherapie hat mir geholfen meine Beschwerden im Kreuzbereich zu lösen. Schon nach der ersten Sitzung spürte ich beim Aufstehen, dass meine Körperhaltung ausgeglichen und standhaft war. Beim Gehen fühlte es sich gelöst und leicht an. Meine Kreuzbeschwerden nahm ich nicht mehr wahr. Es stellte sich ein positives und harmonisches Körpergefühl ein. Christoph hat die Behandlung mit viel Empathie und Achtung mir und meinem Anliegen gegenüber ausgeführt. Ich kann ich wärmstens weiterempfehlen.“

D.F. (w). 47.

Terimin vereinbaren